Alternativmedizin

und Komplementärmedizin 

sind Sammelbezeichnungen für Behandlungsmethoden und diagnostische Konzepte, die sich als Alternative oder Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Methoden der Medizin verstehen. 

Unter dem Begriff Komplementärmedizin wird ein breites Spektrum von Disziplinen und Behandlungsmethoden zusammengefasst, die auf anderen Modellen der Entstehung von Krankheiten und deren Behandlung basieren als jene der Schulmedizin.

 

Alle komplementärmedizinischen Ärzte haben grundsätzlich eine klassische medizinische Ausbildung. Dies bedeutet, dass sie nach einem vollständigen, mit der Approbation abgeschlossenen Medizinstudium, eine Facharztausbildung durchlaufen und sich dann zusätzlich in den Verfahren und Therapien der Komplementärmedizin weiter qualifiziert haben. 

 

Auch Herr Bastians und Herr Dr. Bubla verfügen, neben der klassischen Schulmedizin,  über die  Aus-und Weiterbildungen auf den Gebieten Naturheilverfahren und Komplementär-Alternativmedizin.

 

Was gehört alles zur Alternativmedizin?

Zu den bekanntesten Methoden der Alternativmedizin gehören zum Beispiel: Homöopathie, Akupunktur, Hydro- und Phytotherapie (Therapie mit pflanzlichen Extrakten).

 

Was versteht man unter Naturheilverfahren?

Die klassischen Naturheilverfahren sind weitgehend in die konventionelle Medizin (Schulmedizin) integriert und werden dort vielfach angewendet. Sie umfassen Ernährung, Bewegung, Entspannung, die Nutzung von Wasser, Licht, Kälte und Wärme sowie pflanzliche Mittel (Phyto-Therapie).

 

Warum Naturheilkunde?

Der Mensch wird primär als gesund betrachtet. Eine naturheilkundliche 

Behandlung dient der Anregung der Selbstheilungskräfte, der

Wiederherstellung des inneren Gleichgewichts oder der Vorbeugung von Gesundheitsstörungen, d.h. die Behandlung ist gesundheitsorientiert.

Sich Zeit nehmen, den Dialog suchen und dem Körper einen ganzheitlichen Blick schenken. Mit einem individuellen Therapieansatz, der auf Sie abgestimmt ist, wollen wir Sie bei der Genesung unterstützen.

 

Auf Wunsch führen wir individuelle naturheilkundliche Behandlungen (IGEL) durch wie z.B.: Klassische Homöopathie, Akupunktur, Adjuvante Biologische Krebstherapie, Mikrobiologische Behandlungen nach Dr. Spenglersan, Darmsanierung, Phytotherapie, Ernährungsberatung, um nur einige zu nennen. 

 

Diese Behandlungen gehen zeitlich und inhaltlich über die Tätigkeit eines Allgemeinmediziners hinaus und werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen. Daher werden vorab die Kosten besprochen und eine Honorarvereinbarung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgeschlossen.